Andere Sprachen:

EFTA verhandelt mit Mercosur über Freihandel

Was möchtest du sagen?.

Unsichere Wirtschaft Emanzipation vertagt. Am Montag reist Frankreichs Präsident Macron nach Washington, am Freitag folgt Kanzlerin Merkel. Doch auf der Weltbühne ist Europa schwach, Reformen. European Commission - Press Release details page - In einer Ansprache vor dem Centre for European Policy Studies in Brüssel skizzierte Sir Leon Brittan eine Strategie, mit der die Wirtschaft veranlaßt werden soll, die im Rahmen des GATT sich bietenden neuen Exportchancen zu nutzen, und erörterte die Maßnahmen, die in der Gemeinschaft.

Das wären die Opfer eines harten Brexits

men und unsere gesamte Wirtschaft steht viel auf dem Spiel. Die EU ist der größte Handelsblock der Welt, größter Empfänger und Durchführer von.

Wenn May an ihren Plänen festhält, könnte dies zu einem Putschversuch der Brexit-Hardliner in ihrer eigenen Partei gegen sie führen.

Auch dürfte es schwer werden, die EU für das Vorhaben zu gewinnen. Zuletzt hat die Wirtschaft den Druck auf die britische Regierung massiv erhöht: Zum innenpolitischen Showdown wird es voraussichtlich noch in dieser Woche kommen: May will ihre neuen Vorschläge für den Handel nach dem Brexit am Freitag auf einer mit Spannung erwarteten Klausurtagung der Regierung zur Debatte stellen.

Ob die Premierministerin bei dem Treffen die einhellige Unterstützung ihrer Minister für die neuen handelspolitischen Pläne bekommt, ist fragwürdig. Nach allem, was bisher bekannt geworden ist, sind Mays neue handelspolitischen Pläne allerdings sehr viel differenzierter. Nicht zuletzt sollen sie auch sicherstellen, dass die Wiedereinführung von Grenzkontrollen an der nordirischen Grenze vermieden wird.

Diese werden als Bedrohung für den brüchigen Friedensprozess in Nordirland angesehen. Dennoch will das Land eigene Zollsätze festlegen, weil sich britische Importeure die mögliche Differenz erstatten lassen können.

Die Briten würden also handelspolitische Souveränität erlangen. Fachleute haben dieses Modell als hochgradig bürokratisch und in der Praxis kaum realisierbar kritisiert. Die EU für ein solches Modell zu gewinnen, wird aber wohl schwierig werden. Ihr schwebt also ein Tauschgeschäft vor: Für die Verfechter eines harten Brexits wäre das aber wohl schwer zu akzeptieren.

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben. Und jetzt setzen die Abgeordneten die Regierungschefin mit einem Beschluss weiter unter Druck.

Droht uns bald der Verkehrskollaps? Zwar scheint eine Mehrheit der Abgeordneten gegen einen chaotischen Austritt zu sein, eine Einigung ist trotzdem nicht in Sicht. Gründe, warum der Rückzug jetzt so schnell erfolgen soll, wurden nicht genannt. Kurse und Finanzdaten zum Artikel. Warum sehe ich FAZ. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Best Ager - Für Senioren und Angehörige.

Suche Suche Login Logout. Macron hielt sich drei Tage lang zu einem formellen Staatsbesuch in Washington auf. Merkel und Macron telefonierten zur Vorbereitung des Besuchs der Kanzlerin vorab miteinander.

In den Wochen danach telefonierten die beiden mehrfach, aber in den vergangenen Monaten hat sich das Verhältnis zwischen ihnen eher noch verschlechtert. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Was soll bitte bei einem Treffen.

Bitte klärt mich auf? Alles wird "wonderfull" and "gread" sein. Was die Gaspipeline betrifft: Nein sage ich da nur. Der Rest - ziemlich kleine Fische halt. Trump wertet bekanntlich seine persönliche Meinung von Staatschefs höher als das Gewicht ihrer Argumente. Von daher darf bezweifelt werden, dass Merkel etwas erreichen kann, was Macron nicht geschafft hat. Was die Militärausgaben angeht: Zum Thema Syrien wird gar nichts passieren. Die USA sind zu allem bereit oder auch mal zu gar nichts, je nach Tageslage , Deutschland kriegt es ja kaum hin ernsthaft mitzureden.

Link zur Website / Blog :

Somit ist die Anzahl der Akteure erweitert worden, die Entscheidungen zumindest marginal beeinflussen können. Einen Nutzen davon hat niemand.

Closed On:

Weil Handelsblöcke erhöhen den Handel zwischen den Teilnehmerländern, den Ländern zunehmend voneinander abhängig.

Copyright © 2015 newtrends.pw

Powered By http://newtrends.pw/