Die Industrie braucht viel Silber

Gold als Geldanlage: Tipps für Goldkauf

Nachrichten.

Ich hatte es ja vor einigen Monaten bereits geschrieben: Die meisten kaufen Gold wenn der Preis ansteigt, anstatt dann zu kaufen, wenn der Preis unten ist. Lassen Sie sich nicht einlullen. Soll ich Gold oder Silber kaufen? Sven (45) überlegt sich, Gold oder Silber zu kaufen. Viele seiner Freunde raten ihm davon ab. Worauf muss man bei einem solchen Investment achten?

Bitcoin Kurs ✓ Wo Bitcoins kaufen & verkaufen

Meinen ersten Silber-Eagle habe ich gekauft,für 8DM h`m und heute müsste ich 15 â ¬ hinlegen,habt ihr es kapiert!!! von Bronkhorst am um Hallo, auf einen Punkt möchte ich gerne eingehen: Ob man nun mit Silber oder mit Tagesgeld der Inflation am besten entwischt.

Die Performance kassieren die Banken ab!!! Bei einem Beratungsgespraech wird einem es so argumentiert und formaliert, als hoere es sich zu unserem Gunsten an!!! Also lieber das Geld den Banken geben, wo plus minus null am ende was herum kommt, oder es selbst in die Hand nehmen!!!!!!!

Da hat der Naolny recht, es ist nicht im Interesse der Politiker und den Maechtigen, dass wir normalen Buerger was mitbekommen und Edelmetalle kaufen. Erst dies Jahr gab es eine Gesetztesaenderung, die es dem Staat erlaubt, den Versicherungen es im Krisenfall verbietet, die Versicherungsleistungen uns auszuzahlen!! Auch der ESM, der nun beschlossen wird, fuehrt klam und heimlich die Diktatur wieder ein.

Bei youtube mal googlen! Hier ein Link http: Grundsätzlich stimmt alles was in dem Artikel steht. Der US-Dollar selbst, da dieses schöne Metall sich vornehmlich über diese tolle Weltwährung definiert, die schon längst in die "Tonne" gehört. See the Dollar and Silver will explode - dazu wird es kommen, zusammen mit den anderen beschriebenen Faktoren - das ist eins was sicher ist.

Nur werden wir leider eben auch permanent durch Mainstream Nachrichten getäuscht und "dumm" gehalten - das war schon immer das Ziel der Politik. Das einzige was ich nicht so ganz teile ist das man nur physisch investieren solle - sagen wir mal so rechtzeitig umschichten hilft vielleicht auch ;- Be invested! Auf ihren Bauch ist auch nicht mehr zu hören!

Nur etwas vermisse ich: Guthrie auf diesen Silberzug mit dem Lied my california my little sunshine auf; in diesem Sinne Schweigen ist Silber reden ist Gold!!! Hallo und schönen Dank für die gutgemachten Infos zum Thema Lohnt das noch aktuell - Vielen Dank.

Präger, wie meinen Sie das? Habe ich eine Möglichkeit als Rentner mit leider einer geringen Rente, Silber zu kaufen? Allerdings können Sie unterirdisches Silber hier mehrwertsteuerfrei einkaufen. Wo kann ich Silberbarren sicher kaufen? Ich habe eine Frage: Wenn ich bedenke, wie knapp die Silberreserven sind, wie die Nachfrage industriell steigen wird, wie die Wirtschaft jetzt ist. Und wahrscheinlich auch globale, zum Teil militärische Konflikte in den nächsten Jahren ausgetragen werden für die Um polarisierung??

Als Zahlungsmittel zu Krisenzeiten würde ich aber auf Gold trotz allem nicht verzichten. Investieren, um zu profitieren aber Silber. Hallo Wolfgang, Edelmetalle verkauft man in der heutigen Zeit überhaupt nicht!

Mit 75 Jahren schon gar nicht. Nicht zum Einstandskurs und wenn er darunter fällt sollte man sein Papiergeld durch nachkaufen krisensicher machen. Ein Problem muss man aber selbst lösen! Wie bekomme ich das Gewicht von Silber bei einem evtl. Transport unbemerkt in den Griff. Als Kleinanleger eine Frage: Es müsste den Charts nach in ca. Warten oder bei EK verkaufen? Der Frage von sebi, Juli , ist leicht zu beantworten. Das Silber, welches Sie physisch zu Hause im Tresor, oder im Bankschliessfach haben, ist immer noch Silber, und gehört Ihnen auch dann, falls die Aktienbörse crasht.

Verkauft die Bank Papiere für Silber, dass sie selbstverständlich nicht physisch besitzt, und geht pleite, ist das Geld weg siehe Lehman Bros. Auch Einlagern bei der Bank kann problematisch sein, weil viele Banken das Silber am Markt "verleihen". Will der Kunde dann, z. Physischer Besitz von Silber schützt davor. Er ist offenkundig zwei Jahre alt siehe "Ausblick auf ". Wo steht das Silber heute, ? Ist es immer noch nicht überbewertet?

Kann noch mit weiteren Steigerungen gerechnet werden? Dann wäre es nicht so klug, jetzt noch in Silber zu investieren zwecks Vermögenssicherung.

Und zur Investition mit Gewinnerwartung schon gar nicht. Ja der Bericht ist wohl richtig gewesen Zur Bewertung von Edelmetallen: Insofern ist die reine Bewertung über Kursvergleiche gar nicht möglich, sondern nur im Vergleich zu den jeweiligen durchschnittlichen Lebenshaltungskosten für die Grundbedürfnisse Nahrung, Wohnen, Kleidung.

Dies gilt bereits seit den Völkern des Altertums; im alten Rom ebenso wie bei den Assyrern; und das bis heute. Keiner von denen wird Ihnen eine schlüssige Antwort geben können! Statt dessen wird etwas vom organischen Wachstum ähnlich wie bei natürlichen physikalischen Vorgängen gefaselt. Nicht verrückt machen lassen, Papiergeld ist erst etwas wert, wenn es in einen materiellen Zustand gewandelt wird, egal ob es in Wohnung, Nahrung, Kleidung, Kultur oder eben in Edelmetall gewandelt wird Wo kaufe ich am besten 10 Euro Münzen, und was für ein Gewicht müssen diese haben?

Ich hätte eine Frage: Silber wird von zwei Szenarien her beworben: Als Laie frage ich mich nun, wie weit diese beiden Punkte zueinander kompatibel sind.

Guten Tag alle zusammen! Es bleibt nur den Weg zum Schwarzmarkt oder??? Welche Banken im Deutschland Kontaktadressen geben auf die Silbermünzanlagen Zinsen, wie hoch, für welche Zeiträume, Abschläge, Gebühren, Einsteigshöhen der Anlagen, ob die Sicherheit der Anlagen und jederzeitige Verfügung übers eigenes Eigentum dabei gewährleisten wird, kann man individuelle Anlageverträge aushandeln, gibt möglichkeit Silbermünzen als Tagesgeldanlage zu plazieren und bei wemm - Adressen???? Danke für Ihre Geduld.

Bitte nächstes Mal den Text vorher durch eine Rechtschreibprüfung z. Mal auf die ganzen Werbebanner auf der linken Seite geschaut? Je mehr Leute den Rat zum Kauf beherzigen und dort klicken, desto mehr verdient der Autor!

Mein Vertrauen in Edelmetalle! Hab seit jahrzehnten meiner Frau zu bestimmten Anlässen Satzweise Kruegerrand usw geschenkt. Seit inverstiere ich in Silber. Jeder Bänker auch aus der eigenen Familie hat von Investitionen in Edelmetalle abgeraten. Kann nur zum Kauf raten und eine Lagerung nicht bei der Bank.

Der Rest liegt bei Ihrer Kreativitaet. Dann sind Sie im Ernstfall immer flüssig. Die Bank ist Pleite und kann schliessen. Der Staat kann alle Schliessfächer überprüfen. Kaufen Sie Silber an dem Sie sich auch täglich erfreuen können.

Inzwischen wird man wohl gemerkt haben, dass dieser Artikel genau ins Schwarze trifft. Wer sein Geld auf der Bank liegen hat und auch noch daran glaubt, dass es sich durch die Zinsen vermehrt, der ist selber schuld.

Sicherheit kann niemand versprechen, aber eine klügere Wertanlage ist Silber auf jeden Fall. Ich glaube auch nicht, dass der Preis so schnell wieder auf 19 fällt. Man muss ja nicht alles in Silber anlegen, aber eine bestimmte Menge ist immer ratsam. Gold und Silber hat sich doch über Jahrhunderte bewährt, während doch schon viele Währungen den Bach runtergingen und somit das eigene Geld futsch war. Die Faszination Silber hat mich schon seit einiger Zeit ergriffen, ich verfolge gerne die Kurse und versuche die theoretischen und praktischen Zusammenhänge zu begreifen.

Ich selber bin schon seit Jahren in Silber investiert und habe alle meine Lebensversicherungen stillgelegt. Silber ist meine Pension. An das Kommentar von habe ich folgendes zu sagen. Wahrscheinlich ist er auch einer der Leute die sagen, es wird alles so bleiben wie es ist Eines ist klar, ein Umbruch der realen Werte wird kommen und hat schon eingesetzt.

Glauben Sie bitte nicht alles, was hier steht. Wenn Ihnen nun ein anderer Experte mit Zahlen und "Fakten" die sie garnicht wirklich verstehen erzählen würde, dass sich gerade eine Rohstoffblase bildet und der Silberpreis bald zusammenbricht, müssten Sie aus Ihrer Logik heraus ja verkaufen. Wer eigenverantwortlich handeln will, kommt um ein gründliches Studium der Materie nicht herum. Sein sie kritisch und vertrauen Sie bitte nicht allem, was Sie im Internet lesen.

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage! Wie verändert sich der aktuelle Silberkurs? Wieviele Oz müssen am Markt gekauft oder verkauft werden, damit der Kurs im Preis z. Vielen Dank Mfg Thomas Posch. Wenn Ihre Aussage zur Inflationshöhe stimmen sollte, dann müsste eine europäische Familie statt der Ab wann rechnen Sie mit einer so hohen Inflationsrate? Zwischenzeitlich sind die 30 USD pro Unze bereits überschritten.

Wenn man sich informiert muss man zwangsläufig darauf kommen, dass der Silberpreis noch lange nicht am Ende ist. Zudem ist damit zu rechnen, dass die Shorts auf begrenzt werden, nachdem bis heute für Silber keine Obergrenze bestand. Die Shorts Leerverkäufe sind ca.

In den Tresoren der Welt lagern grosse Gold-, aber nur noch geringe Silbervorräte. Weiter verbraucht die Industrie immer mehr Silber. Der -bis jetzt manipulierte- Silberpreis wird in nächster Zeit explodieren. Decken Sie sich ein, solange dieses Edelmetall noch zu kaufen ist. Da lobe ich mir diesen Artikel. Die 30 USD haben wir ja bald erreicht. Ende November steht die Feinunze nun knapp unter Wenn man vegleicht wieviel Mist andere "Experten" in nden letzten Jahren Bezg auf die Preisentwicklung verzapft haben,dann kann ich nur kommentieren: Ihre hervorragenden Informationen haben eine oft belächelte Einstellung bestätigt.

Hallo Zusammen, ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit mit der Frage mir als Wertanlage einige Barren Silber zu zulegen.

Nur bin ich in dieser Branche leider völlig neu und ziemlich ahnungslos. Meine Fragen sind daher ziemlich praktischer Natur: Wo kaufe ich am besten Silber? Wie viel sollte man kaufen damit es sich auch lohnt? Für alle Antworten vielen Dank! Dieser ausgezeichete Artikel ist wirklich " Silber " wert. Auch ich bin Herrn Ndolny gefolgt und habe Ende angefangen Silber zu jaufen.

Jetzt, im November , sieht es so aus, dass Gerhard Nadolny mehr als Recht bekommt. Der Silberpreis wird wahrscheinlich bald explodieren. Näheres dazu sagt der Autor dieses Artikels unter www. Wie ist Ihre unverbindliche Meinung? Wenn der Artikel auch schon etwas älter ist und die Entwicklung bis heute noch nicht so rasant verlaufen ist, so ist doch der Trend richtig. Bin kein Spekulant sondern will nur Werte bewahren. Einige Unternehmen akzeptieren bereits Silber zum bezahlen wie meine Autowerkstatt, er sammelt selbst!

Der steigende Silberpreis hängt eigentlich nur von 2 Punkten ab. Wie geht es mit der Wirtschaft weiter und wieviele Privatpersonen kaufen pysisches Silber. Solange die Wirtschaft sich positiv entwickelt wird immer mehr Silber dafür benötigt und der Preis wird steigen.

Solange Leute zur Sicherheit pysisches Silber kaufen geht wieder einiges der Industrie verloren und der Preis wird steigen. Sobald die Wirtschaftslage jedoch stagniert bzw.

Stellt euch mal vor, ich bin ein Händler und verkaufe silber. Logisch würde ich dann Panik verbreiten, damit mehr Privatpersonen sich mit Silber eindecken. Denn umso mehr Silber die Händler verkaufen und dadurch für die Industrie weniger im Umlauf ist, wird sich der Preis immer nach oben bewegen und sie können ihr "billig" erworbenes Silber teurer verkaufen. Warum verkaufen sie denn Silber, wenn es wertvoller ist als Papiergeld?!

Ich selber habe mir auch etwas Silber zugelegt,jedoch nicht um damit reich zu werden. Also etwas Silber zuhause kann sicher nicht schaden! Was dieses Unternehmen behauptet, kann schlichtweg nur als blanker Unsinn bezeichnet werden. Tatsächlich gibt es viel mehr verfügbares physisches Gold als Silber auf der Erde. Ist ein Gold- oder Silberbarren schon jemals wertlos geworden? Die Frage erübrigt sich wohl hinsichtlich Aktien, Anleihen und Fonds. Aktuell wird so gut wie kein Silberbergbau auf der Welt betrieben, sondern Silber Ag wird zum einen recycelt und zum anderen als Nebenprodukt im Buntmetallbergbau gewonnen.

Aktuelle Bestrebungen in Südamerika gehen dahin, neue Silberminen zu explorieren. Als aus dem Bergbau Kommender kann ich dazu nur bemerken, dass für solche Unternehmen der "Break-Even-Point" Gewinn beginnt Kosten und Ivestitionen zu übersteigen in etwa 10 Jahren erreicht werden wird.

Der industrielle Bedarf an Silber wird in Zukunft erheblich ansteigen, ist - um nur zwei Beispiele zu nennen - doch für jedes Mobiltelefon und jedes Auto ein messbarer Silberbedarf gegeben.

Gold und Silber hilft dabei auf jeden Fall Hallo ich gebe ihnen mit ihren Ausführungen ja recht. Glauben sie jedoch immer noch an eine Preisexplosion des Silberkurses auf ca. Immerhin ist zur Hälfte rum und ihr Artikel bereits aus dem Jahr Welcher Wachstum oder Verfall ist heute realistisch? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Ein sehr informativer Artikel, dem ich nur zustimmen kann. Da hat mir meine Mutter aber aus der Nachkriegsgeschichte ganz andere Dinge erzählt.

Für Silber oder Gold bekam man bei den Bauern in dieser Zeit alles. Lest mal nach, wie viele Städter ihre Silberbestecke in Nahrungsmittel eingetauscht haben. Wie sollen denn die Staatsschulden von über 1,6 Billionen Euro zurückgezahlt werden?

Der verträglichste Weg ist eben eine Inflation des Fiat Money. Die Schulden bleiben gleich, und die Einnahmen steigen inflationsbedingt. Hallo zusammen, kann es sein das die Prognosen des Artikels bis jetzt nicht aufgegangen sind?

Es sind meist die Fragen des gesunden Menschenverstandes die einen weiterbringen. Wenn wir uns der Geschichte zuwenden sehen wir, dass in Zeiten der tiefen Depression alles knapp wurde und Geld wertlos. Gibt der Supermarkt um die Ecke mir dann Brot wenn ich mit Silbermünzen zahlen möchte? Wer wirklich an einen kommenden Crash glaubt, sollte sich in seinem keller mit haltbaren Dingen eindecken die es dann nicht mehr zu kaufen gibt. Diese Anlagestrategie richtet sich nicht an die wenigen die Millionen auf den Konten haben, sondern an die Masse die mühe hat in diesen Zeiten monatlich Euro beiseite zu legen.

Hallo zusammen, auch wenn spät, aber sicher noch nicht zu spät im Sinne von Gorbi. Aus diesem Grunde eben auch mein "Anlageninteresse" in Silber. Da ich noch ziemlich unbelastet bei Edelmetallen bin, würde ich mich über die Beantwortung meiner Fragen freuen. Kauf Online oder vor Ort? Vielen Dank im vorraus. Lasst euch nicht in die Irre führen.

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Wir haben eine Inflation, und zwar in einer Höhe die die Politiker uns verschweigen. Eine Hyperinflation ist auch nicht mehr auszuschliessen. Denkt doch nur 9 Jahre zurück. Argentinien und seine Probleme. Jetzt erst gelingt es Argentinien lansam sich zu erholen. Silber ist das Gold des kleinen Mannes. Könnte zwar theoretisch durch Regierungen auch wie Gold verboten Privatbesitz ist aber eher unwahrscheinlich.

Wer hat als Normalverdiener soviel auf der Kante, um sich auf Gold zu stürzen? Also geht der "kleine Mann" ans Silber. Bisher habe ich meine Investitionen in Silber, uns zwar nur Münzen, nicht bereut.

Hallo, auf einen Punkt möchte ich gerne eingehen: Ob man nun mit Silber oder mit Tagesgeld der Inflation am besten entwischt. Mit Silber hat man doch überhaupt keine garantierte Rendite! Mal steigt der Preis, mal sinkt er. Mit Tagesgeld kann man im derzeitigen System besser der Inflation entgegen wirken.

Dafür ist Silber Krisenresistenter und auch noch etwas wert, sollte es zu dem Riesencrash und einer neuen Währung kommen. Ein bisschen Silber ist aber nicht schlecht! Silber ist nur für Investoren interessant, die glauben, dass Silber um ein vielfaches steigt.

Da ist der Spread ca. Das Problem bei Silber ist der hohe Spread. Die weitere Frage ist: An wen werde ich mein Silber wieder los, wenn der Zyklus zu ende geht und fast jeder verkaufen will? Jedem Sparbuchbesitzer würde ich vorschlagen sein sparvermögen in Silber umzutauschen. Die Entwicklung von Silber sollten sich viel mehr Menschen anschauen und sie würden verstehen, selbst wenn nichts von diesem Artikel eintrifft, habe ich immernoch einen hohen Inflationsschutz mit Silber und Gold.

Gruss an die fleissigen Sparkassensparer. Schauen sie, dass sie ihr Edelmetall aus der Bank rausbekommen, denn wenn die Krise erst mal losrollt, dann stehen sie vor verschlossenen Türen, und die Bank wird einen Teufel tun und ihnen das Edelmetall rausrücken.

So banal es klingt: Eine interessante Info, wenn auch schon beängstigend wie es in der Zukunft aussehen kann, Silber ist sicher ein gute Anlage mittelfristig - langristig, Münzen sind da wohl einfacher als Barren! Der hier abgebildete Artikel ist wirklich gut und informativ. Vor allem zu Turmendspiel. Leider denke ich, dass es sich hier um reine Wunschmalerei handelt. Wenn Gold und Silber steigen, dann geschieht dies nicht aus Zufall. Es hat schon seinen guten Grund. Das was da auf uns zu kommt wird keine Familie der Welt Happy machen, selbst wenn Silber bei 1.

Mal abgesehen kann keiner einen Preis prognostizieren, da alles nur an der Geldmenge liegt. Rein theoretisch könnte eine Unze Billionen kosten!!!! Mich persönlich interessiert der Preis daher nicht die Bohne, da es sich dabei um ein rein monetäres Phänomen handelt! Mich interessiert lediglich was ich mir für eine Unze in x Jahren kaufen kann und was ich eben heute für eine Unze erhalte.

Denn nur so kann ich meinen Zugewinn in ein paar Jahren exakt bestimmen. So viel also zu Preisprognosen. Krieg haben wir schon, laut Bush, aber vielleicht war dies erst der Anfang?

Immerhin ist dies die schlimmste Krise aller Zeiten und sie hat eigentlich erst begonnen, denn noch ist gar nichts passiert. Wenn man 40 Prozent Arbeitslos sind, dann können wir von einer wirklichen Krise sprechen und dann wird man auch sehen ob man Freude an seinen Silberpreissteigerungen haben wird.

Daher ist der Sozialismus derzeit zum Greifen nahe. Sollte dies passieren, dann wäre es wieder nichts mit dem Preisanstieg bei Silber, da er dann im Nichts verpufft. Daher freue ich mich persönlich nur Bedingt über den noch bevorstehenden Preisanstieg. Keyens sagte mal so schön zu solche einem Thema: Klar rät einem die Bank diese Sachen ab, da sie nur einmalig daran verdienen können.

Ich selbst habe mein Diplomarbeit bei einer Bank geschrieben und habe die 3 Vorstände darauf angesprochen, da ich bereits seit ca. Aber da haben die lieben Banken sehr kurzfristig gedacht. Wir haben hierauf ca. Das Ende kann sich sicher jeder hier denken. Das ist nur meine persönliche Meinung.

Ich frage mich allerdings, warum die Prägeanstalt Heraeus einen völlig konträren Bericht über Silber gibt: Nur zum kleineren Teil handelt es sich um sog. Sehr viel häufiger kommt es vor, dass es nur ein Beiprodukt bei der Ausbringung anderer Metalle ist, so vor allem bei der Kupfer-, der Blei- und der Goldproduktion. Analysten schätzen, dass bis heute weltweit insgesamt 1,3 Mio.

Insgesamt kommen jedes Jahr fast Alles in allem stehen dem Markt damit knapp Gleichzeitig ist aber nicht damit zu rechnen, dass die zuletzt schon deutlich rückläufigen Verkäufe von Notenbanken und anderen staatlichen Stellen noch einmal gravierend zulegen können.

Netto dürfte das Angebot an Silber in den nächsten Jahren deshalb nur leicht zulegen Sehr interessanter, aufklärender Artikel. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, wie es mit meinem Silber weitergeht, der aktuelle Trend sieht ja eher ausladend aus. Dennoch habe ich weiterhin Vertrauen in Silber und überlege mir im Moment, auch noch in Gold zu investieren.

Erstaunlicherweise ist es für den Normalbürger nicht interessant, in diese Rohstoff zu investieren, sei es aus Misstrauen oder Unwissen. Aber vielleicht ist das auch ganz gut so ;. Sehr interessanter und lehrreicher Artikel. Gold wird dann gemeinsam mit praktisch allen anderen Märkten fallen — vielleicht nicht so drastisch und auch nicht so lange, aber es wird fallen.

Mit diesem Artikel sollte darauf hingewiesen werden, dass Bargeld kurzfristig der beste Schutz sein könnte, sollten die Märkte in den freien Fall übergehen. Gold und Silber wären gegenüber einem solchen Absturz nämlich nicht immun, sondern würden ebenfalls fallen. Doch nach dem Absturz dürften sich Gold und Silber dann aller Vorausschau nach wesentlich schneller erholen und auch mit einer viel stärkeren Rate steigen, als die meisten anderen Investmentoptionen.

Und wir haben ja bereits in der Vergangenheit darauf hingewiesen, dass sich die Edelmetalle langfristig extrem gut entwickeln dürften, kurzfristig ist die Lage aber viel ungewisser. Sollte man jetzt Gold und Silber kaufen? Die explosive Phase des Bullenmarkts Der Schlamassel, in dem die Welt heute steckt, ist schmerzfrei überhaupt nicht zu lösen. Und natürlich werden auch die Schulden, die Kosten für die … Indische Goldnachfrage wird den Goldpreis nicht stützen Ich rechne damit, dass die Goldnachfrage in Indien ab November drastisch zurückgehen wird.

Wir haben es hier mit einer bedeutenden Veränderung des Nachfrageverhaltens bei indischen Hochzeiten zu tun, da immer weniger Geld für reinen Goldschmuck und zunehmend mehr Geld für Diamanten … Weltweiter Preisverfall: Gold- und Silberbugs werden schon bald eine Antwort auf diese Frage erhalten.

Fakt bleibt aber eines: Für nachhaltige Preisanstiege bei Gold und Silber reicht eine hohe Edelmetallnachfrage aus Indien und China nicht aus. Globale Abkühlung könnte hunderten Millionen Menschen das Leben kosten. Über den richtigen Umgang mit der Staatsmafia. Die Legende vom Versagen des Kapitalismus. Warum das perverse Lügengebäude der Sozialisten in sich zusammenbricht!

Wann ist der beste Monat, um Gold zu kaufen? Warum es zwischen und zu massiven politischen Umstürzen kommen wird Atemberaubender Niedergang: Verschwörungstheorien rund um Rothschild sind reine Ablenkung Warnung:

Meistgelesene Artikel

In welcher Form sollte ich Silber kaufen? Wahrscheinlich ist er auch einer der Leute die sagen, es wird alles so bleiben wie es ist

Closed On:

Gold gilt als sicherer Hafen.

Copyright © 2015 newtrends.pw

Powered By http://newtrends.pw/