Was passiert, wenn Sie selbstständig sind?

Länderinformationen Belgien

Die Erhöhung der Sozialversicherungsgrenze.

Was passiert, wenn Sie selbstständig sind? Der Prozess ist etwas anders, wenn Sie selbständig sind. Sie sind sowohl der Angestellte als auch der Arbeitgeber, also. Das belgische Sozialversicherungssystem: Belgien hat ein umfassendes Sozialversicherungssystem, das alle Einwohner einschließt.

Das belgische Sozialversicherungssystem

Sogar Personen, die keine Familienmitglieder sind, wie z. Au Pairs können unter Umständen mitversichert sein. Auf Studenten, Trainees und Auszubildende treffen Sonderregelungen zu, wenn diese nicht bei den Eltern mitversichert sind. Wer statt Lohn staatliche Unterstützung erhält aufgrund von Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Pensionierung , verbleibt weiterhin im Sozialsystem. Die zuständige Behörde bestimmt den Arbeitgeberanteil, der Arbeitnehmeranteil wird mit der staatlichen Unterstützung, die Sie erhalten, abgerechnet.

Wenn Sie oder Ihr Ehepartner in Belgien arbeiten, aber über das Sozialversicherungssystem eines anderen EU-Landes versichert sind, können Sie die Sozialversicherungszulagen, die Ihnen zustehen, von diesem Land einfordern.

Belgien - Jobs Belgien. Weitere empfohlene Artikel Einführung: Der belgische Arbeitsmarkt für Ausländer Qualifikationen: Welchen Abschluss brauchen Sie zur Arbeit in Belgien? Umfasst die Berufslaufbahn mindestens 42 Jahre, wird die Pension hingegen nicht gemindert. Es gibt kein besonderes System der Arbeitslosenhilfe. Im belgischen Versicherungssystem werden alle Arbeitnehmer erfasst. Eine freiwillige Versicherung ist nicht möglich. Rechtsgrundlagen Königlicher Erlass vom Bedarfsabhängiger Anteil an der gemeinsamen Verwaltung der Mittel: Staatliche Mittel, die an die staatlichen Einheiten ausgezahlt werden.

Die Leistungen der belgischen Arbeitslosenversicherung sind steuerpflichtig. Darüber hinaus werden auch Sozialabgaben fällig: Versicherungssystem Es handelt sich um ein obligatorisches Sozialversicherungssystem für Arbeitnehmer mit Sachleistungen und entgeltbezogenen Geldleistungen.

April Loi sur les accidents du travail - Arbeidsongevallenwet. Königlicher Erlass vom 3. Versicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer, Personen in einem Ausbildungsverhältnis sowie diejenigen, die durch den Königlichen Beschluss unter die Anwendung des Gesetzes fallen. Im Prinzip gibt es keine freiwillige Versicherung.

Bedarfsabhängiger Anteil an der gemeinsamen Verwaltung der Mittel der sozialen Sicherung: Bedarfsabhängiger Anteil am Staatszuschuss zu den gemeinsam verwalteten Mitteln der sozialen Sicherung.

Beiträge werden auf Basis der Tarife der Versicherer vertraglich festgelegt. Leistungen bei Arbeitsunfällen werden vorwiegend aus Versicherungsprämien der Arbeitgeber, Leistungen bei Berufskrankheiten überwiegend aus Beiträgen finanziert. Leistungen Um die Leistungen der belgischen Unfallversicherung in Anspruch nehmen zu können, muss der Arbeitgeber das Unfallereignis und das Eintreten einer Berufskrankheit binnen 8 Tagen melden. Es besteht eine freie Wahl in puncto Ärzten und Krankenhäusern, ausgenommen bei Arbeitsunfällen in Betrieben, die über einen ausgebauten und anerkannten betriebsärztlichen Dienst verfügen.

Bei Arbeitsunfällen und damit verbundener freier Arztwahl fallen in der Regel keine Eigenanteile an, wenn die Erstattung der Kosten im Rahmen der amtlichen Tarife erfolgt.

Die Inanspruchnahme des betriebsärztlichen Dienstes ist grundsätzlich kostenlos. Bei Berufskrankheiten erfolgt eine Erstattung nach amtlichem Tarif und Gebührenordnung. Es gibt keine Selbstbeteiligung des Versicherten. Die Kostenerstattung erfolgt durch die Versicherungsanstalt oder den Fonds für Arbeitsunfälle Fonds des accidents du travail - Fonds voor Arbeidsongevallen ; bei Berufskrankheiten die Krankenkasse und, soweit Zuzahlungen betroffen sind, der Fonds für Berufskrankheiten Fonds des maladies professionnelles - Fonds voor de Beroepsziekten.

Die Leistungsdauer ist unbegrenzt. Zusätzlich zu den Sachleistungen gibt es auch Geldleistungen. Hierzu zählen das Verletztengeld, eine Verletztenrente, eine Hinterbliebenenrente, Sterbegeld und Pflegezuschüsse. Je nach Einzelfall unterliegen einige Geldleistungen der belgischen Steuerpflicht. In diesen Fällen ist es zwingend erforderlich, dass der Betroffene unverzüglich Kontakt mit dem zuständigen deutschen Unfallversicherungsträger Kontakt aufnimmt.

Leistungsumfang und Zeitraum, während dessen Leistungen beansprucht werden können, richten sich nach den Rechtsvorschriften des Aufenthaltsstaats. Integrationseinkommen soll Minimum an Existenzmitteln für Personen sichern, die nicht über ausreichende Einkünfte verfügen und nicht in der Lage sind, sich diese durch eigene Anstrengung oder auf anderem Wege zu verschaffen. Leistungen werden auf nationaler Ebene festgelegt, doch auf Gemeindeebene durch Öffentliche Sozialhilfezentren Centre public d'action sociale - Openbaar Centrum voor Maatschappelijk Welzijn gewährt.

Schaffung eines Mindesteinkommens für ältere bedürftige Menschen. Leistungen werden auf nationaler Ebene festgelegt. Beihilfen für Menschen mit Behinderungen: Hierbei handelt es sich um ein beitragsfreies System.

Leistungen werden auf nationaler Ebene verwaltet. Juli fällt die Pflegebeihilfe für ältere Menschen allerdings in die Zuständigkeit der Flämischen Gemeinschaft, der Wallonischen Region, der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der gemeinsamen Gemeinschaftskommission der Region Brüssel-Hauptstadt.

Da die Bearbeitung der Akten und Anträge jedoch bislang noch nicht übertragen wurde, stellt der Föderale öffentliche Dienst Soziale Sicherheit bis Ende die Bearbeitung der bestehenden Akten sicher.

Garantierte Familienleistungen prestations familiales garanties - gewaarborgde gezinsbijslag: Für Kinder, die keine Familienleistungen aus anderen belgischen, ausländischen oder internationalen Systemen beziehen. Kindergeld; altersabhängiger Zulage; Geburtsbeihilfe allocation de naissance - kraamgeld ; besonderer Zulage für Pflegekinder; Adoptionsbeihilfe prime d'adoption - adoptiepremie ; jährlicher Alterszuschlag; monatlicher Zuschlag. Besonderes System Garantiertes Einkommen für ältere Menschen: Königlicher Erlass vom 6.

März und Juli über Garantierte Familienleistungen Loi instituant des prestations familiales garanties - Wet tot instelling van gewaarborgde gezinsbijslag. Personen, die mit einer anderen Person zusammenleben, Alleinstehende und Personen, die mit einer unterhaltsberechtigten Familie zusammenleben. Anders als bei Paaren ohne Kinder gibt es kein individuelles Recht des Ehepartners oder de-facto-Haushalts mit mind. Der Satz für eine mit einer unterhaltsberechtigten Familie zusammenlebende Person wird einem der Ehepartner gezahlt, welcher den anderen Partner auch mit abdeckt, aber jeder Ehepartner erhält die Hälfte.

Kein individuelles Recht für paare ohne Kinder. Einkommensersatzbeihilfe allocation de remplacement de revenus - inkomensvervangende tegemoetkoming: Person, die ihre Eigenständigkeit vollständig oder teilweise verloren hat. Tatsächlicher und dauerhafter Wohnsitz in Belgien mit einigen Ausnahmen für einen Auslandsaufenthalt. Leistungsberechtigt sind alle im Bevölkerungsregister eingetragene Personen mit einigen Ausnahmen für einen Auslandsaufenthalt und nicht-registrierte Personen, die:.

Die erforderlichen Leistungen werden stets einzelfallbezogen geprüft und gewährt. Die Leistungen der Krankenversicherung setzen nach Beendigung der Lohnfortzahlung des Arbeitgebers ein, d.

Die maximale Höhe des täglichen Entgelt, welches zur Leistungsberechnung genutzt wird richtet sich nach dem Zeitraum, in dem die Arbeitsunfähigkeit aufgetreten ist:.

Entgeltfortzahlung für Angestellte Vom Arbeitgeber: Fortzahlung des vollen Gehalts für einen Monat. Die maximale Höhe des täglichen Entgelt, welches zur Leistungsberechnung genutzt wird richtet sich nach dem Zeitraum, in dem die Arbeitsunfähigkeit aufgetreten ist.

Arbeitsrecht Vermittlung und Schlichtung In Belgien gibt es besondere Schlichtungsausschüsse, bestehend aus paritätisch besetzten Branchenausschüssen, häufig unter dem Vorsitz von Regierungsbeamten; in einigen Tarifverträgen sind diese zwingend vorgeschrieben.

Rechtsgrundlagen Das Streikrecht ist in Belgien ein individuelles Grundrecht und nicht gesetzlich verankert. Es wurde durch die Rechtsprechung entwickelt. Die Konsequenzen sind gesetzlich geregelt. Diese finden auf freiwilliger Basis statt, ggf.

Politisch motivierte Streiks sind rechtswidrig. Hierzu sind momentan keine Aussagen möglich. Aussperrungen Aussperrungen sind unter strengen Auflagen zulässig. Trotz dieser zuverlässigen Quelle wird keine Gewähr für die Richtigkeit und die Vollständigkeit übernommen. In Belgien sind im Bereich "Menschen mit Behinderungen" nationale, regionale Flandern, Wallonien, Brüssel-Hauptstadt und gemeinschaftliche französisch, flämisch, deutschsprachig Einrichtungen zuständig.

Das belgische Gesetz vom Februar zur Bekämpfung von Diskriminierung sieht keine Definition von Behinderung vor. Der Gesetzgeber bemüht sich allerdings um eine möglichst breite Auslegung des Begriffs: Durch die UN-Konvention von ist die Definition von Behinderungen nicht mehr medizinisch begründet, sondern auf den Barrieren im Alltag. Auch im Gesetz vom Mai gibt es keine Definition von Behinderung, obwohl es ein Gesetz zur Bekämpfung gewisser Formen von Diskriminierung ist; ersetzt das Nicht-Diskriminierungsgesetz vom Langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen, die die betroffenen Menschen in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft hindern können.

Ausgangspunkt ist die Partizipation von Menschen mit Behinderungen in allen öffentlichen Politikbereichen und auf allen Ebenen der Regierung. In Belgien besteht Wahlpflicht. Wer nicht zur Wahl geht, kann mit einer Geldstrafe bestraft werden. Ausnahme nur bei medizinischem Nachweis, dass eine Teilnahme an der Abstimmung nicht möglich ist, Minderjährigkeit, gesetzlicher Betreuung oder nachweislichem Wohnsitz im Ausland.

Behinderungen oder Pflegebedürftigkeit können von unterschiedlichen Stellen anerkannt werden, je nach Leistung, die beantragt werden soll. Die Mindestvoraussetzung für die Leistungen ist das Erreichen von 11 Punkten. Damit der Grad der Selbständigkeit beurteilt werden kann, werden bestimmte Fähigkeiten bewertet. Dazu gehören Beweglichkeit, Zubereitung und Einnahme von Mahlzeiten, Körperpflege, sich selbst anziehen können, Wohnung und Haushalt verwalten können, Leben ohne Betreuung, Gefahrenbewusstsein und -vermeidung sowie Kommunikation und soziale Kontakte.

Ein Arzt beurteilt, wie es um die Fähigkeiten der Person bei all diesen Aktivitäten bestellt ist. Ein Arzt beurteilt, wie es um den Grad der Selbständigkeit bei einem Menschen bestellt ist. Für jede Fähigkeit Beweglichkeit, Zubereitung und Einnahme von Mahlzeiten, Körperpflege, sich selbst anziehen können, Wohnung und Haushalt verwalten können, Leben ohne Betreuung, Gefahrenbewusstsein und -vermeidung sowie Kommunikation und soziale Kontakte werden Punkte nach folgendem Schema verteilt:.

Neue Gesetzgebung seit dem 1. Der Bereich Vormundschaft wurde vollständig überarbeitet. Die neuen Regelungen ersetzen die bisherigen innerhalb des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Die Regelungen zur Geschäftsfähigkeit wurden durch sog. Volljährige können auf informelle Weise einen Bevollmächtigten benennen Art. BGB , wenn sie nicht in der Lage sind aufgrund ihres Gesundheitszustands ohne Beistand seine Interessen vermögensrechtlicher oder nicht vermögensrechtlicher Art angemessen wahrzunehmen.

Dies gilt auch für vorübergehende Zeiträume. Vollmacht kann unmittelbar wirksam werden oder nachdem die Geschäftsunfähigkeit vertraglich festgelegt wurde. Eine dritte Möglichkeit ist, dass die aufschiebende Bedingung der Geschäftsunfähigkeit eingetreten ist. Nur Menschen, die nicht für den gerichtlichen Schutz ausgeschlossen sind, können Bevollmächtigte werden. Generell gibt es 2 Formen: In diesem Fall wird vom Gericht eine individuell zugeschnittene Geschäftsunfähigkeitserklärung bestellt.

Wenn das Gericht eine individuelle Geschäftsunfähigkeitserklärung ausstellt, kann diese Vollmacht sowohl vermögensrechtliche als auch persönliche Angelegenheiten mit einbeziehen. Vorsorgevollmachten müssen in Belgien registriert werden und sind daher immer schriftlich zu erstellen.

Richterliche Vollmachten werden in der Regel vom Friedensrichter erstellt. Geschäftsunfähigkeit wird anhand des Antrags, einer medizinischen Erklärung und Checklisten individuell bestimmt. Wenn niemand von dem zu Vertretenden bestimmt wurde, wird in der Regel ein Verwandter oder eine enge Kontaktperson als Betreuer bestellt. Auch eine freiwillige richterliche Kontrolle ist im Rahmen der Erstellung der Vollmacht auf Anfrage möglich.

Friedensrichter können Vollmachten jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Die folgenden Aussagen sind lediglich ein grob skizzierter Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Manche Kindertagesstätten werden subventioniert. Kostenlose Angebote gibt es nicht. Jedes Kind hat Anspruch auf den Besuch einer subventionierten Kindertagesstätte. Vorrang haben jedoch Kinder, deren Elternteile beide arbeiten oder eine Ausbildung absolvieren. Die Höhe der Selbstbeteiligung der Eltern hängt von deren Einkommen ab.

Für die Kindertagesstätten sind die Gemeinschaften zuständig. Der Urlaub kann ab der Geburt direkt nach dem Mutterschaftsurlaub in Anspruch genommen werden oder bei der Adoption eines Kindes bis max.

Es gibt eine zusätzliche Leistung für Kinder mit Behinderungen unter 21 Jahren. Die Höhe variiert entsprechend dem Grad der Behinderung. Die folgenden monatlichen Beträge werden pro betroffenem Kind gezahlt: Ausschlaggebend ist die Anzahl der erreichten Punkte auf einer medizinisch-sozialen Skala. Für Kinder mit Behinderungen wird ein höherer monatlicher Alterszuschlag gezahlt. Für Kinder mit Behinderungen wird ein höherer jährlicher Alterszuschlag gezahlt. Für Menschen, die am 1.

Juli das Lebensjahr vollendet hatten, gilt keine Altersbegrenzung. Die belgische Verfassung schützt die Interessen von Kindern. Dabei wird kein Unterschied zwischen Kindern mit Behinderungen und ohne Behinderungen gemacht. Diese wird gewährt, wenn das Kind auf Veranlassung oder zulasten einer öffentlichen Stelle bei ihnen untergebracht wird und wenn sie für dieses Kind Familienleistungen erhalten.

Menschen mit Behinderungen dürfen bei höherer Bildung und bei Ausbildungsprogrammen nicht diskriminiert werden. Die Regierung garantiert, dass es gerechte Anpassungen in diesen Bereichen für Menschen mit Behinderungen gibt. Die Einstellung von Menschen mit Behinderungen wird regional verwaltet und finanziert. Die zuständigen Behörden sind:. Förderung der beruflichen Eingliederung.

Das Antidiskriminierungsgesetz verbietet die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen auf dem Arbeitsmarkt. Satzungen können medizinische Rehabilitation vorsehen. Bei einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik, der länger als 5 Jahre dauert, gelten folgende Regelungen für die Selbstbeteiligung:.

In Flandern werden Menschen mit Behinderungen von der Flämischen Agentur für Menschen mit Behinderungen finanziell unterstützt bis sie 65 Jahre alt sind.

Die Hilfen umfassen technische Hilfsmittel Treppenlift, Rollstuhl etc. Für andere Versicherte gilt eine geringe Selbstbeteiligung. Rahmen und Brillengläser werden für Personen unter 19 Jahren übernommen, Kontaktlinsen für Versicherte zwischen 19 und 65 Jahren. Brillengläser werden für Versicherte zwischen 19 und 65 Jahren ab ca. Ein eigenes staatliches Sozialversicherungssystem für Pflegeleistungen gibt es nur in der flämischen Gemeinschaft.

Die französische und deutschsprachige Gemeinschaft haben ein solches Versicherungssystem nicht. Die Risiken deckt dort die Kranken- und Invaliditätsversicherung ab.

Häusliche Pflege für schwer pflegebedürftige Patienten wird auf unbestimmte Zeit erbracht. Dabei handelt es sich z. Die Bundesregierung zahlt eine Integrationsleistung, die es Menschen mit Behinderungen ermöglichen soll selbständig zu leben. Die Leistung ist bedarfsorientiert und richtet sich nach dem Haushalt. Empfänger müssen zwischen 21 und 65 Jahren alt sein. Wenn Empfänger vor ihrem 65 Geburtstag die Leistung erhalten haben kann diese auch weiter gezahlt werden. Ab 65 Jahren können die Empfänger auch Altersleistungen erhalten, deren Höhe auf dem Pflegebedarf beruht.

Mittlerweile wurde das Angebot erweitert und Menschen mit Behinderungen können eine Folgeleistung bekommen, die sogenannte persoonsvolgende financiering PVF. Das Budget soll es den Menschen mit Behinderungen erlauben in ihrer bekannten Umgebung zu leben und ihr alltägliches Leben selbst zu gestalten. Es gibt 2 Arten von Rente für ältere Menschen mit Behinderungen. Die erste ist für Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht auf dem regulären Arbeitsmarkt arbeiten konnten.

Diese Menschen erhalten eine Einkommensersatzleistung, welche auch im Rentenalter 65 Jahre weitergezahlt wird. Die andere Leistung ist für Menschen, die während ihrer Arbeitszeit berufsunfähig wurden. Zur Berechnung der Leistung wird ein fiktives Gehalt zugrunde gelegt, wenn der Betroffene mindestens Tage einen Zuschuss anstatt Gehalt erhält.

Es gibt Gesetze, die die Barrierefreiheit von Haltestellen, Bahnhöfen und Bahnhofsgebäuden sicherstellen sollen. Die belgische Gesetzgebung sieht ebenfalls vor, dass Menschen mit Behinderungen bei Schiffsreisen nicht diskriminiert werden. In Belgien existieren viele Verbände und Vereine, die sich für Menschen mit Behinderungen einsetzen, z.

Das Belgian Disability Forum BDF nimmt als Plattform aller belgischen Behindertenvereinigungen, -verbände und -selbsthilfegruppen auf nationaler Ebene eine beratende Rolle bei Entscheidungen in Behindertenangelegenheiten ein, um auf föderaler Ebene Stellung zu verschiedenen Fragen zu beziehen, die Menschen mit Behinderungen betreffen.

Der Arbeitgeber muss für eine sichere Umgebung seiner Angestellten am Arbeitsplatz sorgen. Dabei muss er auch die Bedürfnisse von Angestellten mit einer Behinderung berücksichtigen. Technische und finanzielle Unterstützung für Menschen mit Behinderungen, die eine normale Aufnahme der Arbeit ermöglichen sollen. In Flandern können private und öffentliche Arbeitgeber eine Förderung für Menschen mit Behinderungen bekommen.

Die Förderung soll Anpassungen an den Arbeitsplatz ermöglichen und bei die Finanzierung von Arbeitskleidung und den Transport unterstützen. In Flandern und Wallonien gibt es ein Persönliches Budget, welches unter anderem für eine Persönliche Assistenz verwendet werden kann. Die Leistung ist für Menschen zwischen 21 und 65 Jahren. Die Inhalte wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem sind alle Inhalte rechtlich unverbindlich und dienen lediglich zur persönlichen Information.

Rechtsansprüche gegenüber Dritten insbesondere Sozialversicherungsträgern können aus den Inhalten nicht abgeleitet werden. Länderinformationen Belgien Hauptstadt Brüssel Fläche Reiseversicherungen für Belgien Geschäftsreisen und längere Auslandsaufenthalte: Für den Arbeitnehmer müssen unmittelbar vor der Entsendung nach Belgien mindestens einen Monat die deutschen Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit gegolten haben. Der deutsche Arbeitgeber muss allein über die Höhe des Entgelts und die Laufbahnplanung des Arbeitnehmers entscheiden.

Der deutsche Arbeitgeber ist für die Einstellung und Entlassung des Arbeitsnehmer zuständig und hat auch die finanzielle Last einer Entlassung zu tragen. Der Arbeitnehmer darf keinen Arbeitsvertrag mit dem Unternehmen, in dem er die Beschäftigung in Belgien ausübt, geschlossen haben. Die Haupt- und Nebenpflichten aus dem Arbeitsvertrag zwischen den Arbeitnehmer und dem deutschen Arbeitgeber müssen in vollem Umfang fortbestehen.

Ein in Deutschland bestehendes Rumpfarbeitsverhältnis reicht nicht aus. Die Beschäftigungsdauer in Belgien darf grundsätzlich maximal fünf Jahre betragen. Dabei werden Zeiten einer vorhergehenden Entsendung bis zu zwölf Monaten beziehungsweise 24 Monaten einbezogen. Um zu vermeiden, dass der Arbeitnehmer für einen kurzen und bereits vorher feststehenden Zeitraum eine Unterbrechung in der deutschen Sozialversicherung hinnehmen müsste, ist in besonders gelagerten Einzelfällen mit dem Vorbehalt einer auflösenden Bedingung eine Fristverlängerung möglich.

Einer weiteren Ausnahmevereinbarung für einen Arbeitnehmer, der erneut vorübergehend in Belgien beschäftigt ist, wird nur zugestimmt, wenn zwischen den Beschäftigungszeiten in Belgien mindestens ein Jahr liegt. Ansonsten erfolgt eine Zusammenrechnung der Beschäftigungszeiten. Dies gilt auch bei einem Wechsel des Arbeitgebers. Bedarfsabhängiger Anteil an der gemeinsamen Verwaltung der Mittel zur sozialen Sicherung: Erfolgt durch den Staat, der die Sozialversicherung unterstützt.

Insbesondere durch einen prozentualen Anteil an der Mehrwertsteuer. Globale Subvention des Staats: Des Weiteren verschiedene Einnahmen wie z.

Sonstige Beiträge und Abgaben: Abgaben der Pharmaunternehmen auf bestimmte Produkte und Beitrag entsprechend dem auf dem belgischen Markt erzielten Umsatz der Pharmaindustrie. Säule und die Zusatzrente 2. Es gibt keine Versicherungspflichtgrenze und keine Beitragsbemessungsgrenze. Leistungen Zuerst einmal ein grober Überblick; im Anschluss hieran gibt es zu einzelnen Teilbereichen einige Detailinformationen: Nachweis der Entrichtung von Mindestbeiträgen.

Jede Erwerbstätigkeit muss aufgrund von Verletzungen oder Funktionsstörungen, die die Erwerbsfähigkeit um mind. Die von einem Arzt ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbestätigung ist innerhalb von 2 Tagen beim Vertrauensarzt der Kasse einzureichen. Es darf kein Anspruch auf eine Leistung eines anderen Systems z.

Die maximale Höhe des täglichen Entgelt, welches zur Leistungsberechnung genutzt wird, richtet sich nach dem Zeitraum, in dem die Arbeitsunfähigkeit aufgetreten ist: Januar und dem April und dem Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe. Zugehörigkeit zu einem Haushalt mit Einkommen unter bestimmten Grenzen.

Nach Jahreseinkommen differenziert gelten folgende Selbstbeteiligungssätze: Unterschiedliche Selbstbeteiligung je nach Kategorie: Kategorie A lebenswichtige Medikamente: Kategorie B therapeutisch wichtige Medikamente: Kategorie C Medikamente zur symptomatischen Behandlung: Die Pflege nach einem Krankenhaushaufenthalt aufgrund einer chronischen Erkrankung oder einer dauerhaften Behinderung erfolgt auf unbestimmte Dauer.

Altenpflegeheime, psychiatrische Heime und Altenwohn- oder Altenheime: Beurteilt werden die Fähigkeit, Aktivitäten des täglichen Lebens auszuführen, wie z. Körperpflege, Mobilität , soziale Aktivitäten z. Gewichtetes Punktesystem für jede dieser Kategorien 0 bis 3 Punkte. Gesamtzahl von 35 Punkten deutet auf gravierenden und langfristigen Zustand verminderter Eigenständigkeit hin: Gewährung von Leistungen der Pflege durch nahestehende Personen oder der häuslichen Pflege.

Aufenthaltsbescheinigung als Grundlage für die Gewährung von Leistungen für die Bewohner der befugten stationären Einrichtungen oder gleichgestellten Einrichtungen , wenn diese an einer ernsthaften und langandauernden Verminderung der Selbständigkeit leiden.

Pflegeversicherung entscheidet über die Deckung der Kosten. Keine Schwierigkeiten oder keine besondere Anstrengungen, keine besondere Ausstattung: Kleinere Schwierigkeiten oder kleinere zusätzliche Anstrengungen oder geringes Angewiesensein auf bestimmte Ausstattung:

Die maximale Höhe des täglichen Entgelt, welches zur Leistungsberechnung genutzt wird richtet sich nach dem Zeitraum, in dem die Arbeitsunfähigkeit aufgetreten ist. Lebensjahr an ihre Pension beziehen.

Closed On:

Kieferorthopädische und nicht erstattbare Behandlungen.

Copyright © 2015 newtrends.pw

Powered By http://newtrends.pw/